Großmutters Kuchengeheimnisse

27An einem sonnigen Samstag im April haben wir unser erstes Bringing Smiles Projekt in Hamburg veranstaltet.

Wir luden zu einem Back-Event im Pflegeheim „Schilling Stift“ ein, bei dem zehn der hier lebenden Damen ihre liebsten Kuchenrezepte mit uns teilten. Ziel war es, in kleinen geselligen Grüppchen zusammen zu backen, zu quatschen und ihnen das Gefühl zu geben, gebraucht zu werden.

Unser Plan ging auf und die meist sehr einsamen Damen hatten viel Freude daran, ihre Familienrezepte an die nächste Generation weiterzugeben. Es wurde viel gelacht, gestaunt und die eine oder andere Rezeptur recht kreativ umgesetzt 🙂 In gemütlicher Runde mit allen Beteiligten wurden die leckeren Kuchenkreationen am Ende bestaunt und vernascht.

Zum Schmunzeln brachte uns eine der Damen, als sie flüsterte:

„Pssst, ich möchte wirklich nicht unverschämt sein – aber darf ich bitte noch ein Stück von MEINEM Kuchen haben?“

Wir möchten den wirklich lieben Frauen Koch, Asmussen, Altrichter, Rieper, Behrend, Thelemann, Manigel, Pilniok, Müller und Herrn Dreyer für einen unglaublich herzlichen Nachmittag und viele interessante Geschichten danken und sind uns sicher – wir kommen wieder!

Ein dickes Dankeschön geht auch an unsere Freiwilligen Rosi Schmidt, Ronja Bröder, Julia Thomanek, Roland Benz, Jillian Schmidt, Dennis Binder und seine Tochter Jessica. Ein besonderer Dank geht an Mendy Claussen, die uns half, diese Veranstaltung zu organisieren und zu einem Erfolg zu machen.